5 Jahre Shootcamp, 5 Tage lang 50% auf unsere Top Kurse

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Wir feiern mit Dir

5 Jahre Shootcamp
5 Tage - 50 % Rabatt auf unsere Bestseller Kurse

Der shootcamp Basiskurs

Der Shootcamp Basiskurs bildet eine solide Basis, um in die Fotografie zu starten. 

 

Mit über 7.500 Kursteilnehmern somit  vermutlich der erfolgreichste deutschsprachige Fotografie Online Kurs.

In 7 Modulen, die auf 35 Lektionen, mit 65 Videos aufgeteilt sind, werden alle wesentlichen Bereiche der Fotografie behandelt. Angefangen bei der Schulung der Augen, dem Sehen von Motiven und dem Trainieren der Achtsamkeit, über die Kameratechnik, Bildgestaltung und dem Blitzen, bis hin zur Bildbearbeitung wird ein solides Fundament durch einen didaktisch sinnvollen Aufbau geschaffen.

 

Ergänzt werden die Videolektionen durch Texte und PDFs, die zum Download zur Verfügung stehen und so ein großes Ganzes ergeben. 

 

So sind die wichtigsten Notizen und Kernelemente immer dabei, sodass einem schnellen Fortschritt und mehr Spaß an der Fotografie nichts mehr im Weg stehen.

  • Über 7.5000 Teilnehmer
  • Über 35 Lektionen und 60 Videos
  • Worksheets & Checklisten zum Download
  • Aktive Community (über 80.000 Beiträge)

statt 397,-

Jetzt nur 198,-

Das große Blitzen 1x1

“Das große Blitzen 1×1” auf Shootcamp.at ist kein reiner Anfängerkurs, aber er steigt dort ein, wo die Arbeit mit dem Blitz wirklich beginnt: Beim Kauf des richtigen Equipments: Was tut was, was brauchst du, was vielleicht doch nicht und wo würdest du unnötig Geld ausgeben.

 

Schritt für Schritt lernen wir die Technik hinter dem Blitzen, wie du Blende, Belichtungszeit, ISO, Distanz und Blitzleistung richtig einsetzt um gezielt zu deinen Ergebnissen zu kommen, nicht zufällig. Und sie somit reproduzieren und jedes mal wieder erreichen kannst. Fotografieren eben, nicht knipsen 😉

 

Wir gehen im Kurs die nur vermeintlich langweiligen mathematischen Regeln des Blitzens Punkt für Punkt durch. Ich selbst habe mich vor diesen Grundlagen viel zu lange gedrückt und weißt deshalb, welchen riesigen Schritt sie für dich bedeuten können.

 

Kurz, schnell und schmerzlos widmen wir uns den trockenen Zahlen, damit du so rasch wie möglich damit rausgehen und sie in der Praxis einsetzen kannst. Und du wirst schnell sehen, das was du damit machen kannst, ist ganz und gar nicht trocken.

  • Über 1.1000 Teilnehmer
  • Über 20 Lektionen und 30 Videos
  • Worksheets & Checklisten zum Download
  • Aktive Community (über 80.000 Beiträge)

statt 297,-

Jetzt nur 148,-

Was die Shootcamper sagen

Was ist Shootcamp?

Für die meisten Teilnehmer beginnt der Einstieg ins Shootcamp über den 7-wöchigen Basiskurs, der eine solide Grundlage in der Fotografie schafft.

 

Der Basiskurs auf Shootcamp.at ist für Anfänger geeignet und trotzdem kein reiner Anfängerkurs, aber er steigt dort ein, wo Fotografie wirklich beginnt: Im Kopf. Noch vor dem Einschalten der Kamera.

 

Schritt für Schritt lernen wir zu verstehen, wie ein gutes Bild entsteht und wie man die Technik dafür anwendet. Wie man die Kamera bedient, was Blende, Belichtungszeit, ISO, Weißabgleich und Co. machen und wie man dieses Werkzeug beherrscht, statt sich davon beherrschen zu lassen.

 

Aber die Technik ist nur ein sehr kleiner Teilbereich der Fotografie. Deshalb widmen wir uns auch sehr ausführlich der Bildgestaltung, dem Licht und dem Blitzen und natürlich auch der Bildbearbeitung.

 

Das Ziel im Shootcamp ist nicht einfach nur dir die Technik zu erklären. Das bekommst du heutzutage an jeder Ecke.

Es geht darum dein Auge zu trainieren, deinen eigenen Blick auf die Dinge zu finden und deinen ganz eigenen Weg in der Fotografie zu entdecken.

 

Das Herzstück des Shootcamp ist die Community mit über 6.700 Teilnehmern und Absolventen. Die Shootcamper pflegen hier einen produktiven und konstruktiven Umgang, wie er leider sehr selten in diversen Fotocommunities zu finden ist.

Wir veranstalten eine monatliche Challenge, bei der sich die Teilnehmer miteinander messen und fördern und es finden auch regelmäßig Shootcamp Meetups in Österreich, Deutschland und der Schweiz statt.

Für die meisten Teilnehmer beginnt der Einstieg ins Shootcamp über den 7-wöchigen Basiskurs, der eine solide Grundlage in der Fotografie schafft.

 

Der Basiskurs auf Shootcamp.at ist für Anfänger geeignet und trotzdem kein reiner Anfängerkurs, aber er steigt dort ein, wo Fotografie wirklich beginnt: Im Kopf. Noch vor dem Einschalten der Kamera.

 

Schritt für Schritt lernen wir zu verstehen, wie ein gutes Bild entsteht und wie man die Technik dafür anwendet. Wie man die Kamera bedient, was Blende, Belichtungszeit, ISO, Weißabgleich und Co. machen und wie man dieses Werkzeug beherrscht, statt sich davon beherrschen zu lassen.

 

Aber die Technik ist nur ein sehr kleiner Teilbereich der Fotografie. Deshalb widmen wir uns auch sehr ausführlich der Bildgestaltung, dem Licht und dem Blitzen und natürlich auch der Bildbearbeitung.

 

Das Ziel im Shootcamp ist nicht einfach nur dir die Technik zu erklären. Das bekommst du heutzutage an jeder Ecke.

Es geht darum dein Auge zu trainieren, deinen eigenen Blick auf die Dinge zu finden und deinen ganz eigenen Weg in der Fotografie zu entdecken.

 

Das Herzstück des Shootcamp ist die Community mit über 6.700 Teilnehmern und Absolventen. Die Shootcamper pflegen hier einen produktiven und konstruktiven Umgang, wie er leider sehr selten in diversen Fotocommunities zu finden ist.

Wir veranstalten eine monatliche Challenge, bei der sich die Teilnehmer miteinander messen und fördern und es finden auch regelmäßig Shootcamp Meetups in Österreich, Deutschland und der Schweiz statt.

Das sagen andere Fotografen

Häufig gestellte Fragen

Ein Online-Kurs ist ein Schritt-für-Schritt-Online-Lernsystem mit Video- & Audiolektionen sowie Textdokumenten. Nach dem Kauf bekommst du per E-Mail Zugangsdaten zugesendet und kannst damit auf die Kursinhalte zugreifen.

Einfach einloggen und den Kurs nach deinem eigenen Tempo durcharbeiten. Wenn du mehr Zeit hast, kannst du schneller voranschreiten, ist deine Zeit knapper bemessen, dauert es einfach ein wenig länger. Du bestimmst.

Der Zugang zum Kurs und zur Shootcamp Community gilt 1 Jahr. Ab dann hast du die Möglichkeit für einen geringen monatlichen oder jährlichen Beitrag weiterhin dabei zu bleiben. Da wird Kurs und Community garantiert werbefrei halten möchten, müssen wir das tun, um die laufenden kosten decken zu können.

Nein, das ist kein Webinar, wo du eine gewisse Zeit online sein musst oder bestimmte Inhalte zu festgelegten Zeiten liefern musst. Der Online-Kurs stellt sich ganz auf dich und dein Leben ein.

Nein, die üblichen Computerkenntnisse (Webseiten aufrufen, Videos abspielen, eventuell Dokumente ausdrucken) reichen völlig aus. Der Kurs setzt keinerlei Wissen voraus, lediglich deinen Willen, etwas damit zu erreichen.

Es muss keine Spiegelreflexkamera sein. Deine Kamera sollte nur manuell einstellbar sein und im Idealfall im RAW-Modus fotografieren können – dann bist du bestens gewappnet für den Kurs!

Ich habe in diesen Kurs meine Erfahrung aus 20 Jahren Fotografie und zahlreichen Einsteiger-Fotografie-Workshops der letzten Jahre gepackt und bin überzeugt, dass er vielen Menschen helfen kann, in kurzer Zeit große Fortschritte zu machen. Natürlich kann ich das nicht für jeden einzelnen Kursteilnehmer garantieren. Wenn du nach spätestens 14 Tagen erkennst, dass der Kurs gar nichts für dich ist, dann bekommst du den vollen Kaufpreis retour. Ohne Wenn und Aber.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

5 Jahre Shootcamp!
5 Tage - 50% rabatt auf unsere Bestseller-Kurse

Einfach besser fotografieren:
Hole dir noch heute Zugang

Hallo, ich bin Christian Anderl

Hauptberuflich Papa, außerdem Shootcamp Gründer und international arbeitender Werbe- und Portraitfotograf mit Studio in Wien.

Menschen sind zentraler Inhalt meiner Arbeit, sowohl in der Fotografie als auch als Trainer und Vortragender. Mit meinen Workshops und Vorträgen bin ich europaweit unterwegs, spreche bei Events wie Photokina Köln oder Photography Show in Birmingham, und werde von Firmen wie Canon Europe als Ambassador und für Vorträge gebucht. 

Shootcamp ist das Ergebnis vieler Jahre Erfahrung als Workshopleiter und Vortragender. 

Die Kurse bringen dir didaktisch langfristig aufgebaute Kurse und Workshops in leicht verständlicher Form mit freier Zeiteinteilung, plus die lebhafte Shootcamp Community mit über 7.500 Absolventen.